Entspannung und Bewegung zur Stressprävention/Stressreduktion

1417-1

Eine theoretisch-praktische Veranstaltung

Wer kennt nicht das Gefühl von Stress? —

  • Wenn das Gefühl aufkommt “Ich bleibe im Alltagsablauf selbst auf der Strecke“!
  • Wenn das Gefühl aufkommt, dass sich die täglichen Erwartungs-, Beanspruchungs- und Anforderungssequenzen nicht mehr so ganz einfach ausbalancieren lassen!

Tauchen diese Gefühle häufiger oder gar ständig auf, können sowohl körperliche wie psychische Beeinträchtigungen die Folge sein.

Seinen persönlichen Stressoren auf die Spur kommen, sich mit ihnen auseinandersetzen und Entspannungstechniken sowie ein Bewegungsrepertoire zum Stressabbau kennen lernen, ist Ziel dieses Angebots, um die den Stress auslösenden Situationen, Ereignissen, Erlebnissen und Geschehnissen gelassener angehen zu können.

Durch die Vermittlung von theoretischem Wissen zur Stressbewältigung im Wechsel mit praktischen Übungen zur Entspannung, können Stresssituationen mit dem im Kurs erworbenen Wissen in Zukunft sicher anders bewältigt werden.

Bitte folgende Dinge mitbringen: 1 großes Handtuch, 1 Decke, Socken, Schreibutensilien, einen Imbiss für die Mittagszeit (30 Minuten Pause) und ausreichend Getränke für die Veranstaltungsdauer

Kursleitung:  Rudi Wilkens, Dipl.-Sozialarbeiter und Entspannungscoach

Termine

07.11.2020 - 08.11.2020
Veranstaltungen: 2

Anmeldung

Es sind keine Anmeldungen mehr möglich.

Leitung

Rudolf Wilkens

Kontakt

Sie erreichen unsere Mitarbeiter über die Telefonnummer 02541/ 88733-22!

Veranstaltungsort

Sportraum Borkener Str.
Borkener Str. 61
48653 Coesfeld
Deutschland