Pilgern 2022

FRB

Schweige und höre......unterwegs zum Horizont und zu sich selbst

Pilgern heißt, den Rucksack mit dem Notwendigsten gefüllt, im Schweigen gehen, auf sich selbst einlassen und hören, was meine Seele mir zu sagen hat. Durch Wälder, Felder und Stadt folgen wir den Spuren des Jakobus. Mal regnet es, mal scheint die Sonne, mal läufst du vorne weg oder hinten dran und dann auch mitten drin. Du bist nicht allein! In tiefem Staunen die Schönheit atmen, des Augenblicks und des Lebens selbst.

Freitags in der Frühe geht es los auf eine 3-tägige Pilgertour auf dem Jakobsweg. Das Gepäck, was für die Tage benötigt wird, trägt jeder selber auf dem Rücken. Die Tage beginnen mit einem Morgenimpuls und abends ist ein gemeinsamer Austausch über den Tag. Die Tageskilometer liegen zwischen 15 und 20 km. An- und Abreise sowie Unterkunft sind gebucht und der Start ist in Coesfeld.

 

Zurück zum Angebot

Anmeldung

Es sind keine Anmeldungen möglich.