Faszientraining

0256-2

Faszien sind das kollagene Bindegewebe, was den Bewegungsapparat und teilweise auch die Organe umhüllt. Das in langen Ketten angelegte Bindegewebe gibt Halt, Form und Schutz vor Verletzungen. Durch Bewegungsmangel und ungünstige körperliche Belastungen kann das Fasziengewebe verkleben und verfilzen.

Im Faszienkurs sollen die kollagenen Fasern durch Schwingen, Hüpfen, Dehnen und das Ausrollen auf der Faszienrolle trainiert werden. Ein gut trainiertes, gesundes Bindegewebe ist fest und elastisch. Die Verbesserung der Beweglichkeit sowie Körperwahrnehmung sind Ziele dieses Angebots.

Dieses Angebot ist nicht geeignet für Menschen mit Gefäßerkrankungen. Im Zweifel halten Sie bitte Rücksprache mit Ihrem Hausarzt.

Zurück zum Angebot

Personendaten Teilnehmer

     Tragen Sie bitte hier die persönlichen Daten des Teilnehmers ein.

     Bei Eltern-Kind-Kursen bitte das Kind anmelden!!!


Zahlungsdaten


6 + 9 = 
Bitte tragen Sie hier das korrekte Ergebnis der Rechenaufgabe ein.